SICHERHEITSFOLIEN UND SCHUTZFOLIEN

Folien zur Absicherung der Scheiben vor Einbruch oder Verletzungen

Clipboard011111

Antieinbruch- und Schutzfolien

Beständige Produkte hoher Qualität

Schutz- und Antieinbruch Folien Foliggo erfüllen die Beständigkeitsnormen der europäischen Normen PN-EN 356 und PN-EN 12600. Unsere Folien schützen vor Verletzungen nach dem Bruch der Scheibe aufgrund eines Schlags, deswegen werden sie als Sicherheitsfolien bezeichnet. Sie gewähren auch einen entsprechenden Antieinbruchschutz. Das sind ein-, zwei- oder dreischichtige Polyesterfolien mit hoher Beständigkeit.

Es gibt auch Varianten mancher Folien mit silbernem Spiegel als Sonnenschutzfolie und einer zusätzlichen Mattfolie. Sie haben eine HC- Schicht, also hard coating, die vor dem Zerkratzen der Folie schützt. Alle Sicherheitsfolien Foliggo haben ein hygienisches Zertifikat.

Unsere Schutz- und Antieinbruchfolien sind farblos, also unsichtbar für den Einbrecher. Sie können auch Gitter im Fenster ersetzen. Sie werden in solchen Gebäuden wie großflächige Läden, Lager, Büros, Krankenhäuser und Lagerhallen verwendet. Merkmale unserer Schutzfolien Foliggo

Sie schützen vor Brand, verringern Lärm

  • Die Schutzfolien, die auf Scheiben montiert werden verringern oder nivellieren Verletzungen und Beschädigungen, die durch Glassplitter verursacht werden, sie halten das Glas komplett

  • Die Sicherheitsfolien Foliggo reduzieren bis zu 99% schädlicher UV- Strahlen, sie verringern die Möglichkeit des Verblassens unterschiedlicher Materialien wie Gewebe, Polsterungen usw. und gewähren optisch eine sehr gute Aussicht ohne Verformungen,

  • Sie bilden zusätzlich eine Schutzbarriere gegen Explosionen

  • Sie entmutigen zu Einbrüchen

  • Brandschutz – sie verursachen das Verringern der Feuerverbreitung zwischen den Räumen, wo die Folie die zerbrochenen Scheiben hält und keinen Sauerstoff zum Feuer lässt

  • Sie verringern ein wenig den Lärm der außerhalb dem Gebäude auftritt

folie ochronne na szyby FOLIGGO trzymające zbitą szybę w całości
notgeneric_bg3.jpg

Arten der Antieinbruch- und Schutzfolien

SFX 4 – SAFETY 4 MIL Farblose Schutzfolie, die 140 Mikron stark ist, Sicherheitsklasse 01, das ist eine typische Sicherheitsfolie, zum Absichern der Scheiben, sie wird zum Absichern der Scheibe vor dem Zerstreuen, wenn die Scheibe zerbrochen wird. Die Folie hat auch ein hygienisches Attest, das der Norm HACCP entspricht. Die Durchlässigkeit des sehbaren Lichts beträgt 89%, deswegen wird die Folie auch in den vorderen Autoscheiben angewandt, um vor Einbruch oder Verletzungen durch Glassplitter bei Autorennen zu schützen.
SFX 4 +X Schutzfolie die 140 Mikron stark ist, beständig gegen Wetterbedingungen, als eine Außenvariante EXTERIOR
SFX 4 ANTYGRAFITTI – farblose Folie mit leicht lösbarem Kleber, die in den Fahrzeugen des öffentlichen Transports, wie Busse, Straßenbahnen, Züge und auf Haltestellen verwendet wird.
SFX 4 SL – SAFETY 4 MIL SILVER – Version der Folie mit der Schicht eines beidseitig silbernen Spiegels, die 140 Mikron stark ist (Beständigkeitsklasse 01), sie wird zum Absichern der Scheibe während eines Bruchs verwendet.

SFX 4 WH – SAFETY 4 MIL White Matte – Schutzfolie mit der Stärke von 140 Mikron mit einer Folienschicht in Weiß Matt
SFX 8 – SAFETY 8 MIL – Antieinbruchfolie, die 260 Mikron stark ist, der Sicherheitsklasse 02, wird anstatt Gitter verwendet
SFX 8 SL – SAFETY 8 MIL SILVER – silberne Antieinbruchfolie mit Spiegelschicht, Sicherheitsklasse 02
SFX 10 – farblose Schutzfolie, Antieinbruchfolie, die 300 Mikron stark ist, mit der Sicherheitsklasse P1A
SFX 12 – SAFETY 12 MIL – sie stärkste Antieinbruchfolie, die 360 Mikron stark ist, sie ist eine sehr beständige Schutzfolie, Beständigkeitsklasse P2A bei den meisten Versicherern kann man Ermäßigungen erwerben, wenn im Gebäude die SFX 12 Folien montiert sind